Erste klinische Ergebnisse nach autogener osteochondraler Transplantation eines Os lunatum-Würfels zur Fossa lunata und Proximal Row Carpectomy zur Behandlung posttraumatischer Radiocarpalarthrosen

Stephan Deiler, Michael Kunzelmann & Barbara Kernt
Fragestellung: Komplexe C-Frakturen des distalen Radius können durch Stufen- und Defektbildungen des Knorpels in der Fossa lunata zu sehr schmerzhaften Radiocarpalarthrosen der Fossa lunata führen. Als Alternative zur Radio-Scapho-Lunar-Fusion, Handgelenksversteifung oder Totalendoprothese[for full text, please go to the a.m. URL]