Privatliquidation und Gutachtertätigkeit

Kea Bauer
Fragestellung: Seit der klarstellenden Hallux valgus-Entscheidung des Bundesgerichtshofes ist der Ton der privaten Krankenversicherer im Hinblick auf Rückforderungen und Akzeptanz der Berechnungsfähigkeit von GOÄ Ziffern in Privatliquidationen wesentlich rauer geworden. Im Jahre 2008 [for full text, please go to the a.m. URL]