Riesenzelltumor des Karpus mit destruktiver Infiltration des Os scaphoideums – funktionelles Ergebnis bei zweizeitig-operativem Vorgehen

Hossein Towfigh, Lars Gerres & Holger Braun
Fragestellung: Beschrieben wird das operative Vorgehen bei einem infiltrierend- wachsenden Tumor des Karpus unter Berücksichtigung des histopathologischen Befundes und der Wiederherstellung der Funktion anhand eines Fallbeispiels. Methodik: Zunächst wurde lediglich die Tumorexzision inklusive[for full text, please go to the a.m. URL]