Auditives räumliches Auflösungsvermögen bei mittelgradig peripher schwerhörigen Kindern und Jugendlichen

Sylvia Meuret, Burkhard Staske, Alexandra Ludwig, Michael Fuchs & Rudolf Rübsamen
Einleitung Das räumliche Hören als eine wichtige zentral auditive Teilaufgabe ist für die Entwicklung des Kommunikationsvermögens sowie für die Bewältigung von alltäglichen Situationen wie beispielsweise in der Schule als auch im Straßenverkehr unabdingbar.[for full text, please go to the a.m. URL]