Räumliches Auflösungsvermögen bei Kindern mit AVWS

Alexandra Ludwig, Michaela Zeug, Sonja Kühnle, Sylvia Meuret, Michael Fuchs & Rudolf Rübsamen
Einleitung Die räumliche Differenzierung von Schallquellen ist eine grundlegende Leistung des zentral-auditiven Systems. Sie befähigt uns zur Orientierung in und Anpassung an eine sich ständig verändernde akustische Umwelt. Eine Einschränkung dieser Fähigkeit verursacht[for full text, please go to the a.m. URL]