Aufbau einer akustischen Datenbank zur Rehabilitationsbeurteilung von Säuglingen und Kleinkindern mit einem Cochlea Implantat (CI)

Dominique Müller, Kerstin Mothes & Dirk Mürbe
Einleitung und Hintergrund Durch das Neugeborenen-Hörscreening wird es möglich, hochgradig hörgeschädigte Kinder frühzeitig zu diagnostizieren und bereits im 1. Lebensjahr mit einem Cochlea Implantat zu versorgen. Aufgrund dieses geringen Lebensalters ist es in der initialen[for full text, please go to the a.m. URL]