ERCC1 und RRM1 – Individuell adaptierte Chemotherapie des NSCLC mittels Lymphknotenbiopsie?

B. Wiegmann, D. Jonigk, L. Mägel, C. Bockmeyer, F. Länger & A. Haverich
Hintergrund: Die Höhe der Expression von Reparaturenzymen, wie ERCC1 und RRM1, ist ein intensiv untersuchter prädiktiver Parameter für das Ansprechen auf eine platinbasierte Chemotherapie beim NSCLC. Bislang liegen jedoch keine zuverlässigen Daten zur möglichen Abweichung der[for full text, please go to the a.m. URL]