Systematische Einführung der VATS-Lobektomie – Wie geht das?

S. Veit, T. Kyriss & G. Friedel
Hintergrund: Die VATS-Lobektomie ist ein onkologisch gesichertes OP-Verfahren in der Behandlung von Stadium I und II des NSCLC. Dennoch wird in Deutschland bisher nur eine Minderheit von Patienten über diese Technik operiert. Gründe hierfür liegen in einer langen und flachen Lernkurve[for full text, please go to the a.m. URL]