Trachealdefektdeckung durch „Neo-Mucosa“ aus omentumgestielter Magenwand

H. J. Rupprecht, D. Ditterich, G. Gläßel & M. Rexer
Hintergrund: Eine 49-jährige Frau musste wegen eines Adenokarzinoms der rechten Lunge bilobektomiert werden. Ein pT4-Stadium erforderte eine adjuvante Chemotherapie, die jedoch nach wenigen Zyklen zu einer schweren Sepsis mit Abszess des verbliebenen Oberlappens, führte. Bei der notfallmäßigen[for full text, please go to the a.m. URL]