3D-Rekonstruktion von CAD-detektierten Rundherden in der Lungenmetastasenchirurgie – erste Erfahrungen

S. Limmer, S. Birr, C. Stöcker, P. Kujath & V. Dicken
Hintergrund: Die Computertomographie ist die Methode der Wahl zur gezielten Metastasensuche. Mit der Multislice-Computertomographie (MSDCT) können bis zu 50% mehr Herde detektiert werden als mit der konventionellen Tomographie. Durch das zusätzliche Rundherderkennungsprogramm CAD (computer-assisted[for full text, please go to the a.m. URL]