Mediastinoskopischer Ultraschall (MUS) im prätherapeutischen T-Staging zentraler Lungentumoren

M. Wolf, B. Witte, H. Hillebrand, A. Messerschmidt & M. Hürtgen
Hintergrund: Die exakte prätherapeutische Einschätzung der T-Kategorie ist von großer Bedeutung bei der Behandlung von Patienten mit zentralen Lungentumoren. Das Vorliegen einer mediastinalen Infiltration kann auf der Grundlage des Spiral-CTs der Thoraxorgane oftmals nicht zuverlässig[for full text, please go to the a.m. URL]