Evaluierung einer MSC-basierten MACT zur Knorpelregeneration in einer randomisierten, doppelverblindeten GLP-Studie am Großtier

B. Marquaß, P. Hepp, L. Böning, M. Zscharnack, C. Josten & R. Schulz
Fragestellung: Im Rahmen von vorherigen Studien konnte ein innovatives ATMP (Advanced Therapy Medicinal Product) zur MSC (mesenchymale Stammzellen)-basierten Matrix-gekoppelten Autologen Chondrozyten Transplantation (MACT) zur Therapie nicht degenerativ veränderter, fokaler, (osteo-)chondraler [for full text, please go to the a.m. URL]