NIRS: Nahinfrarotspektroskopie – innovative Untersuchungsmethode zur Diagnostik des Knorpelschadens

J. Pester, S. Steinert, K. Hoffmeier, I. Marintschev & G. O. Hofmann
Fragestellung: Im fortgeschrittenen arthrotisch destruierten Kniegelenk wurden zur erweiterten Klassifikation des Knorpelschadens pathologische Gewebeveränderungen makroskopisch (ICRS), biophotonisch (NIRS: Nahinfrarotspektroskopie), biomechanisch (E-Modul), histologisch (Mankin score) und biochemisch[for full text, please go to the a.m. URL]