Adhäsions-reduzierte Titanoberflächen für Frakturimplantate – Untersuchung der frühen Fibroblasten-Biomaterial Interaktion

S. Kuhn, J. Kroth, U. Ritz, L. Müller, R. Förch, P. Rommens & BiomaTiCS
Fragestellung: In der unfallchirurgischen Frakturbehandlung stellen ausgeprägte bindegewebige Verwachsungen von Titanimplantaten mit umgebenden Weichteilstrukturen ein klinisch relevantes Problem dar. Die im Vergleich zu anderen Implantatwerkstoffen überschießende Gewebsreaktion scheint[for full text, please go to the a.m. URL]