Die Oberflächenbeschichtung mit Biosilikat verleiht Implantaten zelladhäsive Eigenschaften und erhöht die Verankerungsstabilität im Rattenfemur

M. Tonak, F. Natalio & A. Kurth
Fragestellung: Die dauerhaft stabile Verankerung von Implantaten im Knochen ist eines der Paradigmen der Endoprothetik. Für zementierte Femurschäfte konnte zwischenzeitlich eine 30-Jahre-Überlebensrate von über 90% belegt werden. Bei unzementierten Femurschäften liegen [for full text, please go to the a.m. URL]