Der nativ-radiologische Beta-Winkel in der Evaluation des femoroacetabulären Impingements

A. Brunner, A. Hamers, M. Fitze & R. Herzog
Fragestellung: Ein femoroacetabuläres Impingement (FAI) kann durch verschiedene anatomische Formen von Hüftdeformitäten bedingt sein. Der Cam-Typ wird hervorgerufen durch eine fehlende oder verminderte Taillierung des Kopf-Schenkelhalsübergangs wohingegen der Pincer-Typ durch ein[for full text, please go to the a.m. URL]