Kynurenin in der Synovia – diagnostischer Marker für intraartikuläre Infekte und Inhibitor der Proliferation von Chondrozyten

T. Lögters, S. Flohé, A. Paunel-Görgülü, M. Jäger, M. Schädel-Höpfner & J. Windolf
Fragestellung: Kynurenin, das Hauptabbauprodukt der essentiellen Aminosäure Tryptophan, besitzt gewebeschädigende Eigenschaften. Die pathophysiologische Bedeutung von Kynurenin bei bakteriellen Gelenkinfektionen ist nicht bekannt. Anhand vorliegender Studie sollte das diagnostische Potential[for full text, please go to the a.m. URL]