Die Dynamik proximaler Femurnägel – ein klinischer Vergleich zwischen PFN-A und Targon PF

P. Jungbluth, M. Wild, M. Hakimi, M. Betsch, S. Thelen & J. Windolf
Fragestellung: Die operative Therapie pertrochantärer Femurfrakturen ist anspruchsvoll und komplikationsträchtig. Die neuen intramedullären Implantate wie der Targon PF oder der PFN-A versprechen aufgrund eines veränderten Schrauben- bzw. Klingendesigns eine Verbesserung des Gleitverhaltens[for full text, please go to the a.m. URL]