Ein-Jahres-Mortalität und zunehmender Pflegebedarf nach Hüftgelenknahen Femurfrakturen – eine Analyse aus 2.783 Fällen

T. Kostuj, U. Schulze Raestrup, C. Müller-Mai & R. Smektala
Fragestellung: Hüftgelenknahe Frakturen sind für den betroffenen Patienten und die Gesellschaft von immenser Bedeutung. Während für das betroffenen Individuum der Verlust an Selbständigkeit und die drohende Pflegebedürftigkeit im Vordergrund stehen, ist aufgrund der Häufigkeit[for full text, please go to the a.m. URL]