Die Histopathologische Diagnose der periprothetischen Gelenkinfektion nach Hüftgelenkersatz

M. Müller, L. Morawietz, C. Perka & S. Tohtz
Fragestellung: Die Differenzierung zwischen aseptischer und septischer Hüftendoprothesenlockerung ist für therapeutisches Vorgehen und Erfolgsaussicht von essentieller Bedeutung und erweist sich häufig als diagnostisches Problem. Ein wesentlicher Diagnoseparameter ist die histopathologische[for full text, please go to the a.m. URL]