Standardisierter Behandlungsalgorithmus für akute isolierte HKB-Verletzungen – Kurzzeitergebnisse

A.P. Mehling, S.M. Scheld, T. Stein, M. Ulmer, R. Hoffmann & F. Welsch
Fragestellung: Im Gegensatz zu vorderen Kreuzbandverletzungen haben Verletzungen des hinteren Kreuzbands (HKB) ein deutlich höheres Heilungspotential. Das Management der akuten, isolierten HKB Verletzung unterliegt deshalb verschieden Behandlungsstrategien und wird kontrovers diskutiert. Wir stellen[for full text, please go to the a.m. URL]