Patienten mit einem Rotationsmismatch zwischen Femur- und Tibiakomponente zeigten keine Verbesserung im Knee Society Function Score und eine unterschiedliche Kinematik

J. Lützner, S. Kirschner, K.-P. Günther & M. Harman
Fragestellung: Bis zu 20% aller Patienten nach Knie TEP sind mit dem Ergebnis nicht zufrieden. Verschiedene Faktoren werden dafür verantwortlich gemacht, u.a. Beinachse, Komponentenpositionierung, Weichteilbalancing, Femoropatellargelenk, Patienten-bezogene Faktoren. Methodik: Es wurde [for full text, please go to the a.m. URL]