Keine Unterschiede zwischen mit einer (STS) und mit zwei (STG) Sehnen versorgten Patienten nach primärer arthroskopischer Rekonstruktion des vorderen Kreuzbandes hinsichtlich Propriozeption, Kraft und Stabilität

M. Hübner, T. Engel, P. Hepp, B. Marquaß & C. Josten
Fragestellung: Finden sich nach primärer arthroskopischer Rekonstruktion des vorderen Kreuzbandes mittels einer Sehne (STS) oder 2 Sehnen (STG) messbare Unterschiede zwischen den beiden Gruppen hinsichtlich Propriozeption, Kraft und Stabilität? Methodik: Nachuntersuchung 6 Wochen, [for full text, please go to the a.m. URL]