Altersabhängige Unterschiede der Versorgungsqualität schwer verletzter Säuglinge, Kinder und Jugendlicher im Vergleich zum Erwachsenen

H. Wyen, S. Wutzler, R. Lefering, H. Laurer, F. Walcher & I. Marzi
Fragestellung: Ziel dieser Untersuchung war es, Unterschiede in der prä- und frühklinischen Versorgung zwischen schwer verletzten Säuglingen, Kindern und Jugendlichen gegenüber dem erwachsenen Normalkollektiv aufzuzeigen. Methodik: Aus den Daten des Traumaregisters der DGU (2002–2008,[for full text, please go to the a.m. URL]