Nervenläsionen bei traumatischen Schulterluxationen des über 40-Jährigen Patienten – prospektive Ergebnisse von 90 Patienten

R. Listringhaus, R. Heikenfeld & G. Godolias
Fragestellung: In der Literatur finden sich nur wenige Hinweise auf die Inzidenz von nervalen Begleitverletzungen nach traumatischen Schulterluxationen. Insbesondere ältere Patienten stellen eine Risikogruppe dar. Sind solche Verletzungen relevant für das klinische und funktionelle Ergebnis[for full text, please go to the a.m. URL]