Ist die hypertherme Extremitätenperfusion mit TNF-alpha als additive Therapiemodalität bei Knochensarkomen mit nicht resektablen Weichteilkomponenten sinnvoll?

L.E. Podleska, G. Täger, F. Grabellus, S. Bauer & S. Lendemans
Fragestellung: Die chirurgische Therapie von Knochensarkomen der Gliedmaßen ist eingebettet in neoadjuvante Therapiekonzepte. Trotz neoadjuvanter Therapiemöglichkeiten kann die lokale Resektion wegen Infiltration der Weichteile bzw. wegen vitaler Tumorresiduen in den Weichteilen nicht möglich[for full text, please go to the a.m. URL]