Untersuchung langfristiger Effekte des operativen Zugangs auf die Muskulatur: Subvastus-Zugang versus Medial parapatellären-Zugang in der Knieendoprothetik

K. Thiele, C. Perka, T. Winkler & G. Matziolis
Fragestellung: Jährlich werden in Deutschland ca. 150.000 Knietotalendoprothesen (Knie-TEP) implantiert. Dabei steigt der früh postoperative Anspruch der zunehmend jungen, aktiven Patienten, die häufig noch berufstätig sind. Minimalinvasive Operationstechniken wurden mit dem Ziel[for full text, please go to the a.m. URL]