Muss jede primär traumatische Schulterluxation operativ versorgt werden? Eine prospektive Studie

P. Habermeyer, J. Kolbenschlag, S. Lichtenberg & P. Magosch
Fragestellung: Muss jede primär traumatische Schulterluxation operativ versorgt werden? Methodik: 80 Patienten (20 w, 60 m) die in einem Durchschnittsalter von 38 Jahren (16–78J) eine primär traumatische Schulterluxation erlitten wurden nach klinischer, Röntgen und MRT-Untersuchung[for full text, please go to the a.m. URL]