Einführung der CT als Standard bei Beckenfrakturen im Alter über 65 – Was ist die Therapeutische Konsequenz?

A. Höch, J. Böhme, S. Klima & C. Josten
Fragestellung: Es ist bekannt, dass Patienten im hohen Alter durch sogenannte Bagatelltraumen häufig eine Beteiligung des hinteren Beckenrings aufweisen. Diagnostisch wird in der Literatur von der „A-B-Problematik“ gesprochen, da sich oft erst im CT eine B-Komponente zeigt. Ziel[for full text, please go to the a.m. URL]