Wie viel tibiale Resektion ist bei primären Knieendoprothesen erforderlich?

C. Schnurr, G. Csécsei, J. Nessler, P. Eysel & D.P. König
Fragestellung: Ein generelles Prinzip der primären Endoprothetik ist es, so viel gesunden Knochen wie möglich zu erhalten. Der Grund hierfür liegt darin, dass Knochendefekte bei Prothesenwechseln eines der größten Probleme darstellen. Trotzdem existieren keine Studien darüber,[for full text, please go to the a.m. URL]