Die Tibia first-Technik führt nicht zu einer zur chirurgischen Epikondylenachse Parallelen Implantation des Femurs

G. Matziolis, H. Bönicke, S. Pfiel, G. Wassilew & C. Perka
Fragestellung: In der Analyse der schmerzhaften Knieendoprothese hat sich die chirurgische Epikondylenachse (CEA) als Standard in der Diagnostik der femoralen Komponentenrotation etabliert. Es ist bislang unklar, ob bei korrekter Anwendung der weit verbreiteten Tibia first Technik zur Bestimmung der[for full text, please go to the a.m. URL]