Behandlung der intraartikulären Trümmerfraktur des distalen Humerus mittels Latitude-Ellenbogenprothese – eine retrospektive Studie mit Komplikationsanalyse

L. Müller, K. Burkhart, S. Mattyasovszky & P. Rommens
Fragestellung: Implantatversagen, Pseudarthrose und Instabilität sind wohlbekannte Komplikationen der Osteosynthese der intraarticulären Trümmerfraktur des distalen Humerus. Die Ellenbogenprothetik stellt eine Therapieoption dar, um direkt postoperativ eine stabile und schmerzfreie Gelenksituation[for full text, please go to the a.m. URL]