Die Einführung einer neuen Zementiertechnik für fenestrierte Pedikelschraubensysteme führt zu einer Reduktion von Zementleckagen – Eine prospektive, kontrollierte, klinische Untersuchung zur Verbundinstrumentierung osteoporotischer Wirbelkörperbrüche

T. R. Blattert, H.-J. Riesner, C. Schmidt & C. Josten
Fragestellung: Der bei generalisierter Osteoporose reduzierte Implantatehalt pedikelschraubenbasierter Systeme hat zur Entwicklung der Verbundinstrumentierung geführt. Hierbei erfolgt eine Zementaugmentierung der Schraube im Wirbelkörper. Es existieren verschiedene Zementiertechniken, die [for full text, please go to the a.m. URL]