Ergebnisse ventraler expandierbarer Cage-Systeme als verbleibendes „stand alone“-Implantat bei Frakturen des thoracolumbalen Überganges

A. El Saman, H. Laurer, F. Rueger, X. Weiner & I. Marzi
Fragestellung: Bei ventraler bisegmentaler Spondylodese mittels eines expandierbaren Cage-Systems wird von der Entfernung des Fixateurs abgeraten. Bislang stehen kaum Daten bezüglich der Ergebnisse ventraler expandierbarer Cage-Systeme als verbleibende stand alone-Implantate zur Verfügung.[for full text, please go to the a.m. URL]