Der Einfluss von Bandscheibenverletzungen auf die Therapie und das klinische Outcome traumatischer Wirbelkörperfrakturen

H. Laurer, A. El Saman, M. Weygandt & I. Marzi
Fragestellung: Gegenstand der Untersuchung war die Bedeutung des MRT in der Indikationsstellung zur ventralen Spondylodese bei traumatischen Wirbelfrakturen. Methodik: Ausgewertet wurden 49 Patienten im Alter von 16 bis 65 Jahren, die nach einer Fraktur im thorakolumbalen Übergang oder der LWS[for full text, please go to the a.m. URL]