Führt eine intraoperative, mit Cerclage versorgte periprothetische proximale Femurfissur bei der Mayo™-Kurzschaftprothese zu einer vermehrten Stem-Migration und mittelfristig zu einem veränderten stress-shielding?

A. Zeh, V. Diers, S. Klima, A. Vasarhelyi & D. Wohlrab
Fragestellung: Kurzschaftprothesen finden zunehmend Einsatz als primäre HTEP-Versorgung. Auf Grund der anzustrebenden hartspongiösen bzw. kortikalen press-fit Verankerung in der Femurmetaphyse wird über das Auftreten von intraoperativen proximalen Femurfissuren berichtet. Das Ziel [for full text, please go to the a.m. URL]