Vergleich der präoperativ geplanten und postoperativ erreichten Schaftposition nach Hüft-TEP mittels digitaler Migrations-Analyse (EBRA-FCA)

A. Steinbrück, V. Jansson & A. Fottner
Fragestellung: Neben der Abschätzung der passenden Prothesengrößen stellt die adäquate Positionierung des Prothesenschaftes eine Hauptaufgabe der präoperativen Hüft-TEP-Planung dar. Bisher wurde die geplante und erreichte Schaftposition durch einfache Messung der Distanz[for full text, please go to the a.m. URL]