Custommade winkelstabile Impantate bei Instabilität der unteren Extremität nach Chronischer Osteitis und/oder Empyem – eine Therapieoption?

R. Schoop, U.-J. Gerlach & C. Grimme
Fragestellung: Was kann man noch tun, wenn nach langwieriger Behandlung das Bein nicht belastungsfähig wird? Instabilitäten nach Segmenttransport nach langstreckiger Osteitis von Femur und/oder Tibia oder Kniearthrodese nach chronischem Kniegelenkempyem sind selten und schwierig [for full text, please go to the a.m. URL]