Ergebnisse einer prospektiven Nachuntersuchung 1 Jahr nach intramedullärer Osteosynthese pertrochantärer Femurfrakturen (Targon PF)

S. Weihrauch, G. Gradl, M. Beck, T. Mittlmeier & P. Gierer
Fragestellung: Die stetige Zunahme der Lebenserwartung unserer Bevölkerung bringt einen exponentiellen Anstieg proximaler Femurfrakturen mit sich. Gleichzeitig steigt die Zahl der Begleiterkrankungen dieser Patienten, so dass neue Anforderungen eine fortwährende Weiterentwicklung moderner [for full text, please go to the a.m. URL]