Mechanische Testung der luxationspräventiven Eigenschaften zweier unterschiedlicher Hüftorthesen-Designs

T. Lindner, C. Fabry, A. Kohn, G. Liebau, W. Mittelmeier & R. Bader
Fragestellung: Die Luxation von Hüftendoprothesen ist eine schmerzhafte und schwerwiegende postoperative Komplikation. Patienten mit kleinem künstlichem Hüftkopfdurchmesser, ungünstiger Implantatposition oder stark geschwächter Glutealmuskulatur gelten als besonders luxationsgefährdet.[for full text, please go to the a.m. URL]