Effektive antimikrobielle Aktivität von Silberbeschichtung gegen S. aureus Wildtyp und S. aureus „small colony variants“

R. Dieckmann, J. Hardes, M. Schulz, M. Dreisbach, G. Gosheger & H. Ahrens
Fragestellung: Megaendoprothesen werden regelmäßig zur Rekonstruktion von großen Knochendefekten und nach Tumorresektionen verwendet. Die häufigste Komplikation (bis zu 36%) sind periprothetische Infektionen. Persistierende Infektionen führen in bis zu 37% der Fälle[for full text, please go to the a.m. URL]