Einfluss verschiedener Konservierungsmethoden auf die mechanischen Eigenschaften von kortikalem Knochen

S. Unger & W. Schmölz
Fragestellung: In der Entwicklung neuer Methoden und Strategien zur Frakturversorgung sind, bevor klinische Studien durchgeführt werden können, biomechanische in vitro Untersuchungen notwendig. Der Goldstandard für biomechanische Studien ist die Verwendung von humanen fresh-frozen Präparaten.[for full text, please go to the a.m. URL]