Kann der N. ulnaris Schaden als Komplikation der Behandlung von kindlichen supracondylären Oberarmfrakturen sicher verhindert werden?

R. Eberl, E. Smolle, C. Eder, L. Mayr, M. Höllwarth & A.M. Weinberg
Fragestellung: Nach wie vor ist der N. ulnaris-Schaden eine gefürchtete Komplikation bei der Behandlung der supracondylären Oberarmfraktur bei Kindern. Trotz offener oder geschlossener Techniken ist die Rate unverändert und liegt zwischen 1–20%, abhängig von der Wahl [for full text, please go to the a.m. URL]