Langzeitergebnisse nach Zwei-Pfeiler-Acetabulum-Frakturen

P. Lichte, P. Kobbe, A. Gänsslen & H.-C. Pape
Fragestellung: In der vorliegenden Arbeit wurden die Langzeitergebnisse nach Zwei-Pfeiler-Frakturen des Acetabulums und ihre Korrelation zum Repositionsergebnis analysiert. Methodik: Es wurden 115 Patienten mit einer Zwei-Pfeiler-Fraktur des Acetabulums nachuntersucht. Die durchschnittliche Zeit [for full text, please go to the a.m. URL]