Traumatische proximale Sehnenruptur des Musculus Biceps Femoris und des Musculus Semitendiosus – Fallbericht einer seltenen Verletzung

M. Konieczny, T. Kälicke, K.-H. Bürger & E.J. Müller
Fragestellung: Sehnenrupturen der ischiokruralen Muskulatur sind sehr selten, obwohl leichtere Verletzungen dieser Muskelgruppe zu den häufigsten Sportverletzungen zählen. Der ursächliche Verletzungsmechanismus ist eine Muskelkontraktion bei gleichzeitig flektierter Hüfte und extendiertem[for full text, please go to the a.m. URL]