Positive Prädiktoren für den Behandlungserfolg der chirurgischen Hüftluxation beim Femoro-acetabulären Impingement (FAI) vom Cam-Typ

K. Stefanovksa, B. Bittersohl, H. Hosalka, C. Zilkens, R. Krauspe & M. Jäger
Fragestellung: Obwohl die frühzeitige operative Therapie des femoroacetabulären Impingement (FAI) zunehmend als eine mögliche Behandlungsform akzeptiert ist, fehlen MRT-basierte Daten, welche die positiven Prädiktoren für den Behandlungserfolg belegen. In der vorliegenden klinisch-radiologischen[for full text, please go to the a.m. URL]