Schilddrüsenhormon-Verschreibungen – Diskrepanz zwischen Evidenz und Praxis

Annika Viniol, Erika Baum & Norbert Donner-Banzhoff
Hintergrund: Im Falle der „euthyreoten Struma“ sowie der „subklinische Hypothreose“ gibt es nur unzureichende Evidenz für den Einsatz von Schilddrüsen-(SD)-hormonen. Dennoch werden SD-Hormone bei diesen Indikationen häufig eingesetzt. Die Verordnungszahlen [for full text, please go to the a.m. URL]