Ein forschungsorientiertes Lernkonzept im Pflichtpraktikum Allgemeinmedizin zur wissenschaftlichen Qualifizierung von Studierenden

Andrea Kronenthaler, Manfred Eissler & Dirk Moßhammer
Hintergrund: Studierende an der Universität Tübingen absolvieren im 10. Semester ein zweiwöchiges Blockpraktikum im Fach Allgemeinmedizin in Lehrarztpraxen bei Hausärzten. Im Vordergrund dieser praktischen Phase steht die Ausbildung in patienten-zentrierte, hausärztliche Versorgung.[for full text, please go to the a.m. URL]