Balintgruppenseminar im PJ-Unterricht Allgemeinmedizin: Was bewegt Studierende, welchen Benefit sehen sie?

Silke Roschlaub, Cadja Bachmann & Hendrik Van Den Bussche
Hintergrund, Ziel und Fragestellung: Die Balintgruppenarbeit ist eine bewährte Methode für die Reflexion der Arzt-Patient-Beziehung in der ärztlichen Weiterbildung. Bezüglich ihrer Bedeutung und Wirksamkeit in der studentischen Ausbildung liegen jedoch nur wenige Studien vor. Vor[for full text, please go to the a.m. URL]