Vorteile eines `Problemorientierten praktischen Lernens´ in der interdisziplinären vorklinischen Ausbildung

Martin Baumann & Ioana Slabu
Fragestellung: Die Vermittlung medizinischer Fähigkeiten (`skills´) und Einstellungen (`attitudes´) an Studierende der Natur- und Ingenieurwissenschaften mit dem Nebenfach Medizin stellt aufgrund von häufig unterschiedlichen Denk- und Handlungsweisen eine besondere Herausforderung[for full text, please go to the a.m. URL]